Berichte uns Dein Cabriogefühl!
cabrio@cabriogefuehl.de

Sonne, Wind und Mrs. Robinson im Ohr...

Das Cabrio ist nicht nur ein Auto, das Cabrio ist ein Gefühl. In dem Kinoklassiker „Die Reifeprüfung“ fieberte ich mit dem jungen Mann mit, der in seinem roten Sportcabrio über die Straßen nach Kalifornien rast. Zu dem Song “Mrs. Robinson” von Simon and Garfunkel fährt der junge Mann alias Dustin Hoffman seiner großen Liebe hinterher. Und gleichzeitig ist Hoffman mit dem Film auf dem besten Weg Weltstar zu werden. Der Film ist ein Symbol für die Freiheitsbewegung der 68er und so verbinden wir auch den Alfa Romeo Spider mit dem Gefühl von Freiheit. Nicht erst seit den 68er transportiert das Cabrio dieses Gefühl. Der 1955 vom Band laufende Mercedes 190 SL stand und steht immer noch für dieses Gefühl. Grace Kelly und Frank Sinatra machten das Auto in Hollywood zum Leinwandstar. Und auch der Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr fuhr das Cabrio 15 Jahre lang. Welche Gefühle die Fahrt mit einem Cabrio weckt, könnt ihr auf cabriogefuehle.de hautnah und detailliert nachlesen.

Virginia Woolf Life Voyage Field Drawrows Virginia Woolf Life Virginia Woolf was a tumultuous author who is as notable for her scramble with psychopathy as for her penning. Though around critics get laid-off Woolf’s work as specialize and elitist (an charge leveled at Modernist authors generally), many others birth heralded her books for expanding the ideas of meter and position in traditional tale. Mayhap eventide more significantly, Woolf has been accepted for her philosophic musings on lit, sex, and sex. Her originative nonfiction study, A Way of One’s Own. notes the difficulties faced by women writers and places them in [ Mehr... ]